06.02.08, 19.30: Film "Dark Lullabies"

 







© DLI Productions


Dokumentarfilm von Irene Lilienheim Angelico
Kanada | 82 Min. | Engl. OF

In einem der ersten Dokumentarfilme zum Thema trifft Irene Angelico, selbst Tochter von Holocaust-Überlebenden, in Kanada und Israel andere Kinder von Überlebenden. Erstmals sprechen sie miteinander darüber, welchen Einfluss die Verfolgungsgeschichte der Eltern auf das eigene Leben hat. Und die Filmemacherin reist nach Deutschland, um herauszufinden, wie Kinder von Tätern mit der Schuld ihrer Eltern umgehen. Ein bewegendes Zeugnis, das anschaulich die Auswirkungen des Holocaust auf nach dem 2. Weltkrieg geborene Juden und Deutsche vermittelt.

Einführung: Ronny Loewy
Ronny Loewy ist Filmhistoriker, Mitarbeiter des Deutsches Filmmuseums und Leiter des Projekts "Cinematographie des Holocaust" am Fritz Bauer Institut, Frankfurt am Main.

« zurück zur Übersicht