Was wir anbieten

Wir vermitteln oder bieten Vorträge zu folgenden Themen an:

  • Antisemitismus - Antisemitismus ist sowohl das verbindende Element von Rechtsextremen und Nazis der verschiedenen Strömungen als auch eine Ertscheinungsform in der Mitte der Gesellschaft. Der Vortrag gliedert sich in unterschiedliche Schwerpunkte: christlicher Antijudaismus, moderner Antisemitismus, Antisemitismus nach 1945 in Deutschland und islamistischer Antisemitismus
  • Rechte Frauen - Zur Bedeutung von Frauen in der rechten Szene und den Selbstbildern der Akteurinnen

In Kooperation mit dem Bildungsteam Berlin-Brandenburg e.V. haben wir "BildungsBausteine gegen Antisemitismus" für die schulische und außerschulische politische Bildung entwickelt. Ein Großteil unserer Materialien, Methoden und Konzepte wurde im August 2007 unter dem Titel "Woher kommt Judenhass? Was kann man dagegen tun? Ein Bildungsprogramm" als Buch mit CD-ROM vom Verlag an der Ruhr veröffentlicht.

» Publikation bestellen

Bildungsmaterial online:

Spurensuche: Das Ghetto in Wilna
Die Dokumentation, basierend auf Dokumenten aus dem Wilnaer Ghetto, zeigt den Überlebenskamof der Jüdinnen und Juden in Wilna gegen die deutsche Vernichtungspolitik.


Chronologien antisemitischer Vorfälle:

Chronologie 2001
erstellt in Kooperation mit dem apabiz

Chronologie 2002
erstellt in Kooperation mit dem apabiz

Chronologie 2003
erstellt in Zusammenarbeit mit dem apabiz und ReachOut